KOOLE Contractors beginnt mit Demontage des Kraftwerks IJsselcentrale Harculo

2016-09-12 KOOLE Contractors beginnt mit Demontage des Kraftwerks IJsselcentrale Harculo

Der Eigentümer Engie Energie Nederland hat KOOLE Contractors mit der Beseitigung des Kraftwerks IJsselcentrale in Zwolle beauftragt, das unter dem Namen „Harculo-Centrale“ besser bekannt ist. KOOLE hat vor Kurzem mit der Vorbereitung der Demontage begonnen.
Engie Energie Nederland hat kürzlich bekannt gemacht, dass zum 1. Januar 2016 die letzten Aktivitäten beendet wurden, wodurch eine komplette Schließung und Sanierung des Kraftwerks die rentabelste Lösung ist. Die Rolle des Kraftwerks IJsselcentrale war bereits seit Längerem begrenzt. In Bezug auf die Erzeugung von Energie ist auf dem Gelände lediglich der Solarpark aktiv.
Das Projekt besteht aus dem Demontieren des gesamten Gebäudekomplexes. In dem Kraftwerk befinden sich sechs Kessel mit dazugehörigen Turbinen, die demontiert werden müssen. Darüber hinaus wird das komplette Gelände des mit Erdgas beheizten Kraftwerks saniert. KOOLE erhielt diesen Auftrag aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung mit der Beseitigung von Industriekomplexen und aufgrund seiner spezialisierten Mitarbeiter und Spezialausrüstung. Durch die unterschiedlichen Komponenten und den Umfang des Kraftwerks ist dies ein komplexes Projekt mit einer Laufzeit bis Ende 2018.
Das Kraftwerk IJsselcentrale in Harculo wurde 1955 eröffnet. Das Hauptgebäude ist 240 Meter lang und 50 Meter hoch und hatte ursprünglich einen Schornstein. Später wurden vier weitere Schornsteine hinzugebaut. Momentan stehen noch zwei der fünf Schornsteine. Zu Beginn wurde Steinkohle für die Erzeugung von Energie verwendet, später wurde auf Erdöl umgestellt.
Während der Beseitigung des Kraftwerks wird dem Naturgebiet, das sich rundum das Kraftwerk befindet, besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Die Kessel und Schornsteine werden zum Beispiel nicht innerhalb der Brutzeit (von Mitte März bis Mitte Oktober) abgerissen. Auf diese Weise wird die Natur in diesem sensiblen Zeitraum nicht gestört.
Dieses Projekt ist eines der größten Demontageprojekte, das jemals in den Niederlanden durchgeführt wurde. Für die Zeit nach der vollständigen Sanierung des Kraftwerks wurde für das Gelände noch keine neue Bestimmung gefunden.
KOOLE Contractors ist ein international tätiges industrielles und maritimes Dienstleistungsunternehmen, das sich auf industrielle Abbrucharbeiten, Sanierung, Wrackbeseitigung und den Bau von Kaimauern spezialisiert hat. Neben dem Hauptsitz in den Niederlanden verfügt KOOLE über Niederlassungen auf vier Kontinenten.

  • KOOLE head office
  • Vijfhuizerdijk 110
  • 2141 BD Vijfhuizen
  • The Netherlands
  • T +31(0)23 558 19 37
  • KOOLE nv
  • Elzasweg 13/B
  • 2030 Antwerp
  • Belgium
  • T +32(0)347 50 78 3
  • KOOLE MAMMOET Salvage Singapore Pte. Ltd.
  • Singapore
  • T (+31)6 33 71 76 36
  • T (+31)6 46 36 86 62
  •  
Back to top