Entfernung einer Leitungstrasse und von Tankdächern bei Eurotank Amsterdam

2017-06-19 Entfernung einer Leitungstrasse und von Tankdächern bei Eurotank Amsterdam

Für Eurotank Amsterdam hat KOOLE Contractors eine Leitungstrasse und „schwimmende” Tankdächer entfernt.

Vor Beginn der Demontagearbeiten wurden die Leitungen verlegt und gespült, um dafür zu sorgen, dass keine Ölreste in den Leitungen vorhanden waren.

Die Leitungen wurden mithilfe der “cold cutting”- Methode in kleine Stücke geschnitten. Bei dieser Methode kommt kein Gasbrenner zum Einsatz. Damit wird das Risiko auf Brand und Explosionen beim Schneiden der Ölleitungen verkleinert.

Tankdächer

Neben der Beseitigung der Leitungen hat KOOLE auch drei “schwimmende” Tankdächer entfernt. Diese Dächer treiben auf der Flüssigkeit im Tank und verhindern, dass die Flüssigkeit verdampfen kann. Damit wird das Risiko auf Luftverschmutzung vermindert.

Die Metalldächer der leeren Tanks wurden mithilfe eines Raupenkrans mit einer hydraulischen Schrottschere geschnitten und dann in Containern entsorgt.

  • KOOLE head office
  • Vijfhuizerdijk 110
  • 2141 BD Vijfhuizen
  • The Netherlands
  • T +31(0)23 558 19 37
  • KOOLE nv
  • Elzasweg 13/B
  • 2030 Antwerp
  • Belgium
  • T +32(0)347 50 78 3
  • KOOLE MAMMOET Salvage Singapore Pte. Ltd.
  • Singapore
  • T (+31)6 33 71 76 36
  • T (+31)6 46 36 86 62
  •  
Back to top